Flashhilfe.de - Flash Community

Zufällige Frameansprache aus MovieClip heraus [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

lala_84#1
Benutzerbild von lala_84
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2010

15.03.2010, 10:54

Hallo zusammen,

ich habe auf der Hauptzeitleiste 10 MovieClips in 10 verschiedenen Frames liegen,
und möchte am Ende des ersten MovieClips einen zufällig gewählten Frame auf der Hauptzeitleiste anspringen, um die Anzeige der MovieClips zufällig zu gestalten.

Wie spreche ich aus der Zeitleiste des ersten Movieclips heraus einen beliebigen Frame auf der hauptzeitleiste an?
Mit der Math.random Funktion wird mir immer ein Fehler angezeit.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Bin am verzweifeln.

Tausend Dank,

Johanna
highpix#2
Benutzerbild von highpix
Beiträge: 14
Registriert: Aug 2009

15.03.2010, 11:12

die math random funktion ist schon die richtige, du musst jedoch damit es funktioniert aus der zeitleiste des movieclips auf die hauptzeitleiste verweisen, damit es dann funktioniert, also am besten der verweis der funktion bezieht sich dann auf root. und dann die math random frame angabe.

Gruß
HighPix
Markus Leitner
www.highpix.de
info@highpix.de
KingKhong#3
Benutzerbild von KingKhong
Beiträge: 159
Registriert: Apr 2005

15.03.2010, 11:54

evtl. so:
parent.gotoAndStop(Math.ceil(Math.random()*10));
----------------------------------------------
www.flashdevelop.de
lala_84#4
Benutzerbild von lala_84
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2010

Themenautor/in

15.03.2010, 13:10

danke für die Antworten erstmal.

ich habe es so versucht:
Dieser Code liegt im letzten Frame des ersten Movieclips.

MovieClip.gotoAndPlay(root.Math.random()*10);

Auf den Frames der Hauptzeitleiste liegt jeweils nur ein stop();

und mir wird trotzdem ein Fehler gemeldet. Ich versteh's nicht!?!?!?!?!?
KingKhong#5
Benutzerbild von KingKhong
Beiträge: 159
Registriert: Apr 2005

15.03.2010, 14:50

wie lautet der fehler denn?

und ne ne ne ne nix MovieClip...; parent muss das sein. parent ist der übergeordnete MovieClip, in deinem Fall sollte es der Hauptfilm sein.
----------------------------------------------
www.flashdevelop.de
Geändert von KingKhong am 15.03.10 um 14:52 Uhr
lala_84#6
Benutzerbild von lala_84
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2010

Themenautor/in

15.03.2010, 15:25

Also wenn ich folgenden Code verwende:

parent.gotoAndPlay(root.Math.random()*25);

werden folgende Fehler gemeldet:

1061: Aufruf für eine möglicherweise nicht definierte Methode gotoAndPlay über einen Verweis mit statischem Typ flash.display:DisplayObjectContainer.
1119: Zugriff auf eine möglicherweise nicht definierte Eigenschaft Math über einen Verweis mit statischem Typ flash.display:DisplayObject


Danke für die Hilfe
KingKhong#7
Benutzerbild von KingKhong
Beiträge: 159
Registriert: Apr 2005

16.03.2010, 09:54

Kopiere bitte mal diesen Code:
ActionScript:
1parent.gotoAndStop(Math.ceil(Math.random()*10));

und setze ihn bei dir ein, anstelle von
ActionScript:
1parent.gotoAndPlay(root.Math.random()*25);
----------------------------------------------
www.flashdevelop.de
micB#8
Benutzerbild von micB
Beiträge: 186
Registriert: Jun 2009

16.03.2010, 11:19

hmmm...
der code von kingKhong behebt die 2. fehlermeldung ("nicht definierte Eigenschaft Math...")
bei der 1. bin ich mir nicht sicher ("nicht definierte Methode gotoAndPlay...")
wenn es immer noch nicht läuft, ersetze mal
ActionScript:
1parent.gotoAndStop(Math.ceil(Math.random()*10));

durch
ActionScript:
1MovieClip(parent).gotoAndStop(Math.ceil(Math.random()*10));
KingKhong#9
Benutzerbild von KingKhong
Beiträge: 159
Registriert: Apr 2005

16.03.2010, 11:49

richtig, habe ich icht dran gedacht. parent ist ein DisplayObject und muss nach MovieClip gecastet werden.
----------------------------------------------
www.flashdevelop.de
Geändert von KingKhong am 16.03.10 um 11:49 Uhr
lala_84#10
Benutzerbild von lala_84
Beiträge: 4
Registriert: Mar 2010

Themenautor/in

17.03.2010, 14:19

Super! Ihr seid der Wahnsinn!
Es funktioniert. Allerdings musste ich MovieClip(parent) setzen damit es funktioniert.

Danke für die Hilfe!

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de