Flashhilfe.de - Flash Community

XML Datenbanksuche dauert ewig :( [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

ActionSTRIP#1
Benutzerbild von ActionSTRIP
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Registriert: Apr 2010

27.11.2012, 00:21

Servus allerseits
 Ich versuche schon seit ein paar Tagen ein XML Datenbank zum laufen zu kriegen,laufen tut es schon eigentlich ,aber die Auswertung und  Laden dauert unglaublich lang  (XML hat 2400 Einträge und ist 200kb groß)
kennt jemand Abhilfe ,Tipps oder Tricks ,wie man  das alles beschleunigen kann?oder gibt es bessere alternativen als XML (außer Server-seitigen  Skripts und Air Anwendungen)

P.S.   ...Oder ,vielleicht ist mein Skript einfach fehlerhaft.

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
var xmlholder:XML=new XML();
var xmlloader:URLLoader=new URLLoader();
var xmlurl:URLRequest=new URLRequest("databank.xml");
xmlloader.load(xmlurl);


xmlloader.addEventListener(Event.COMPLETE,xmlload_f);

function xmlload_f(evt):void {
     var datenxml:XML=new XML(evt.target.data);
     datenxml.ignoreComments;
     datenxml.ignoreWhitespace;
     xmlholder=datenxml;
     suche_btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK,barcodebereich_f);
}
function barcodebereich_f(MouseEvent):void {
     var arrayholder=xmlholder..databank.teilenliste.teil.length();
     for (var i=0; i <arrayholder; ++i) {
        if (such_txt.text==xmlholder..databank.teilenliste.teil[i].@artn) {
           trace("Stelle 1");
           such_txt.text=xmlholder..databank.teilenliste.teil[i].@artn;
           trace(xmlholder..databank.teilenliste.teil[i].@artn);
        }
     }
}

Danke
Schlagwörter: XML auslesen, XML laden
Geändert von ActionSTRIP am 27.11.12 um 00:26 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#2
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

27.11.2012, 17:01

xml is das einzige was sinn macht - hau doch mal alles auf nen server und schau dir die zeiten online an
manchmal macht das lokal probleme  - wenn das nix hilft teste mal auf unterscheidlichen systemen
no one died when clinton lied
ActionSTRIP#3
Benutzerbild von ActionSTRIP
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Registriert: Apr 2010

Themenautor/in

27.11.2012, 19:41

skoda Danke dir für die Antwort.
ActionScript:
1hau doch mal alles auf nen server und schau dir die zeiten online an

Hab schon probiert (Firmen Interne Server),aber leider funzt es noch langsamer.

und ich bekomme nen Error noch dazu : Ein Skript wurde länger als die Standard-Timeout-Zeit von 15 Sekunden ausgeführt.Allerdings,wenn man die XML Einträge  reduziert(200 Einträge),dann läuft alles super.
Ich habe ein Projektordatei  und ein Windows auf meinem Firmenrechner,also viel Freiraum habe ich leider nicht ,aber das muss nicht unbedingt relevant für die schwache XML Performance sein,oder?
Ärgerlich,aber Es müsste sicher einen Weg geben große XML Daten schnell und problemlos verarbeiten zu können
Geändert von ActionSTRIP am 27.11.12 um 19:42 Uhr
ActionSTRIP#4
Benutzerbild von ActionSTRIP
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Registriert: Apr 2010

Themenautor/in

27.11.2012, 20:27

weiß wirklich keiner ?:(((
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


skoda#5
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

29.11.2012, 22:55

hm komisch - also ich hatte xmls bis 2 mb - klar dauert das alle eintrage zu durchsucgeb
mach doch mal breakpoints in deine logic und schau ab wo das script spinnt bzw lange braucht

kannst auch mal versuchen das xml schreittweise zu vergoessern als immer 5 eintrage mehr
bis es hakt und so den fehler eingrenzen



ich kann mich dunkel erinner das ich auch probleme mit zahlen hatte oder komischen zeichen
pack doch mal n zip dann flieg ich mal drueber
no one died when clinton lied
ActionSTRIP#6
Benutzerbild von ActionSTRIP
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Registriert: Apr 2010

Themenautor/in

03.12.2012, 19:07

skoda
Danke für deine Bemühungen und Hilfsbereitschaft.
Ich habe den Fehler endlich gefunden
wenn es um XML geht ,nimmt man lieber „For-each in“  als „For“ schleife (wie ich es dummerweise getan habe)
Danke Nochmal ;)
Viele Grüße
skoda#7
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

03.12.2012, 19:32

super poste doch den ganzen code mal revised version und hake den beitrag als beantwortet ab

danke und super das es klappt
no one died when clinton lied
ActionSTRIP#8
Benutzerbild von ActionSTRIP
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
Registriert: Apr 2010

Themenautor/in

03.12.2012, 21:01

Revised Version

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
var xmlholder:XML=new XML();
var xmlloader:URLLoader=new URLLoader();
var xmlurl:URLRequest=new URLRequest("databank.xml");
xmlloader.load(xmlurl);


xmlloader.addEventListener(Event.COMPLETE,xmlload_f);

function xmlload_f(evt):void {
     var datenxml:XML=new XML(evt.target.data);
     datenxml.ignoreComments;
     datenxml.ignoreWhitespace;
     xmlholder=datenxml;
     suche_btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK,barcodebereich_f);
}
function barcodebereich_f(MouseEvent):void {
     for each (var xm:XML in xmlholder..teil) {
        if (such_txt.text==xm.@artn) {
           trace("Stelle 1");
           such_txt.text=xm.@artn;
           trace(xm.@artn);
        }
     }
}

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de