Flashhilfe.de - Flash Community

Variable aus PHP an Flash übergeben??? [Flash 9]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Atticus#1
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

04.11.2008, 19:28

Hallo^^

Ich habe eine PHP Datei die eine Variable ausgibt, angezeigt ist das so in der PHP:

PHP:
1
2
3
4
<?
echo $anzahl." User online";
?>


Ich möchte diese Variable nun auslesen und an Flash übergeben und in einem Dynamischen Textfeld anzeigen lassen. Es wäre super wenn mir jemand sagen könnte wie ich diese Variable mit Flash Actionscript 3.0 lade!!!

Vielen Dank schonmal!!!

Gruß Atticus^^
Psycho2481#2
Benutzerbild von Psycho2481
Beiträge: 144
Wohnort: Belgien
Registriert: Jan 2008

04.11.2008, 19:40

Ich glaube FlashVars dürfte dir helfen ;-)
2B || !2B

gz, Psycho2481
mathis#3
Benutzerbild von mathis
Beiträge: 1443
Wohnort: bei Kiel
Registriert: Aug 2005

04.11.2008, 19:53

Genau so wie beim Senden von Variablen
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
var loader:URLLoader = new URLLoader();
var url:String = "http://example.com/script.php";
var request:URLRequest = new URLRequest(url);
request.method = URLRequestMethod.POST;
loader.load(request);
loader.addEventListener(Event.COMPLETE, completeHandler);
function completeHandler(event:Event):void {
    var result:String = String(loader.data);
}

mathis
Atticus#4
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

05.11.2008, 19:39

Hi mathis^^

Vielen Dank schonmal!!! Nur zu meinem Verständnis habe ich aber noch ein paar Fragen dazu. Wenn jetzt zum Beispiel mehrere variablen aus PHP an flash übergeben werden sollen wie kann ich den dann in Flash diese aufteilen??? In meiner PHP ist ja folgendes:

PHP:
1
2
3
4
<?
echo $anzahl." User online";
?>


das heist ich möchte ja die variable $anzahl in flash laden. Müsste das Script dann so aussehen:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
var loader:URLLoader = new URLLoader();
var url:String = "http://example.com/script.php";
var request:URLRequest = new URLRequest(url);
request.method = URLRequestMethod.POST;
loader.load(request);
loader.addEventListener(Event.COMPLETE, completeHandler);
function completeHandler(event:Event):void {
    var $anzahl:String = String(loader.data);
}


Oder muß es anders aussehen??? Und wie lade ich dann mehrere variablen in Flash rein, muß auch immer vor jeder variable in PHP die nach Flash übergeben werden soll ein echo davor???

Vielen Dank schonmal für alles!!!

Gruß Atticus^^
mathis#5
Benutzerbild von mathis
Beiträge: 1443
Wohnort: bei Kiel
Registriert: Aug 2005

05.11.2008, 21:36

So ist es schon richtig.
Wenn es mehrere Variablen sein sollen, würde ich dir dringend zu XML raten.
Also
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
<?
echo "<result>";
echo 
"    <anzahl>".$anzahl."</anzahl>";
echo 
"    <farbe>".$farbe."</farbe>";
echo 
"</result>";
?>

Und dann
ActionScript:
1
2
3
4
5
function completeHandler(event:Event):void {
    var xml:XML = XML(loader.data);
    var $anzahl:String = xml.anzahl;
    var $farbe:String = xml.farbe;
}

mathis
Atticus#6
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

06.11.2008, 09:30

Hi mathis^^

Vielen dank!!! Ich werde das mal alles testen und bei Problemen melde ich mich nochmal ;)

Gruß Atticus^^
Atticus#7
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

10.11.2008, 20:09

Vielen Dank mathis!!!

Das hat alles prima funktioniert ;)

Gruß Atticus^^
Atticus#8
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

17.12.2008, 02:56

Hallo^^

Es gibt leider doch noch ein Problem! Und zwar möchte ich sofort wenn die Flashseite geladen ist eine Variable aus einer PHP holen. Mein Script sieht jetzt folgender maßen aus:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
import flash.net.URLRequest;
import flash.net.URLRequestMethod;
import flash.net.URLVariables;
import flash.net.URLLoader;
import flash.net.navigateToURL;
import flash.net.sendToURL;
import flash.events.Event;
import flash.events.IOErrorEvent;

var loader:URLLoader = new URLLoader();
var url:String = "index.php";
var request:URLRequest = new URLRequest(url);
request.method = URLRequestMethod.POST;
loader.load(request);
loader.addEventListener(Event.COMPLETE, completeHandler);

function completeHandler(event:Event):void {
   var xml:XML = XML(loader.data);
    var $signal:String = xml.signal;
   
   userinput.text = $signal;
}
      


und meine PHP so:

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
<?php

include "MYSQL/sessionheader.inc.php";

if(isset(
$_SESSION['login']) && $_SESSION['login'] === true) {
   
//echo "Sie sind eingeloggt!" . "<p>";
} else {
   
//echo "Sie sind nicht eingeloggt!" . "<p>";
}

$signal 1;

echo 
"<?xml version=\"1.0\" encoding=\"UTF-8\"?>";
echo 
"<result>";
echo 
"<signal>".$signal."</signal>";
echo 
"</result>";

?>


Ich möchte jetzt einfach nur die $signal Variable in Flash laden. Allerdings kommt dann bei mir immer folgende Fehlermeldung die ich nicht ganz verstehe:

ActionScript:
1
2
3
4
5
TypeError: Error #1085: Der Elementtyp "META" muss durch das entsprechende Schluss-Tag "</META>" abgeschlossen werden.
   at flashhaupt01_fla::MainTimeline/completeHandler()
   at flash.events::EventDispatcher/flash.events:EventDispatcher::dispatchEventFunction()
   at flash.events::EventDispatcher/dispatchEvent()
   at flash.net::URLLoader/flash.net:URLLoader::onComplete()


Es wäre super wenn mir jemand sagen könnte was ich falsch mache und was ich tun muß damit dies Funktioniert!!!

Vielen Dank schonmal im vorraus !!!

Gruß Atticus^^
springer#9
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.12.2008, 09:01

ich denke mal deine xml ist nicht valide.. ist eigentlich aus der fehlermeldung ersichtlich....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Geändert von springer am 17.12.08 um 09:04 Uhr
Atticus#10
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

17.12.2008, 11:17

Hallo springer^^

Erstmal vielen Dank !!! Kann dies vielleicht daran liegen das unter meiner PHP auch noch HTML Code ist ???

PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
<?php

include "MYSQL/sessionheader.inc.php";

if(isset(
$_SESSION['login']) && $_SESSION['login'] === true) {
   
//echo "Sie sind eingeloggt!" . "<p>";
} else {
   
//echo "Sie sind nicht eingeloggt!" . "<p>";
}

$signal 1;

echo 
"<?xml version=\"1.0\" encoding=\"UTF-8\"?>";
echo 
"<result>";
echo 
"<signal>".$signal."</signal>";
echo 
"</result>";

?> 

//hier ist noch html code !!!

<html>
 <head>
</head>
 <bod.....

usw...


Gruß Atticus^^
springer#11
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.12.2008, 11:22

ja, ich denke schon....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Atticus#12
Benutzerbild von Atticus
Beiträge: 1411
Wohnort: Leverkusen
Registriert: Jul 2006

Themenautor/in

17.12.2008, 11:23

Danke springer^^

Dann muß ich mir wohl etwas anderes einfallen lassen ;)

Gruß Atticus^^

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de