Flashhilfe.de - Flash Community

Timer oder Date() ?? [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Tertius#1
Benutzerbild von Tertius
Beiträge: 1
Registriert: Oct 2012

07.05.2013, 15:28

Ich möchte einen Countdowntimer erstellen. Der soll bis zu 12 Stunden herunter zählen können.
Nun frage ich mich, ob es genügt einfach einen Timer zu erstellen und in dessen Event alle Sekunden von einer Varible 1000 (ms) abzuziehen oder ob man das eher mit
ActionScript:
1var ms:Number = targetDate.getTime()- new Date().getTime();
abgleichen sollte. Falls es so besser ist, sollte die Serverzeit genutzt werden. Wie bekomme ich die Serverzeit in mein Spiel?
Schlagwörter: date, Timer
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

09.05.2013, 15:15

Hallo,

also die zeit immer abzuziehen hat zum Nachteil, dass wenn das Flash nicht mit maximalen Frames ausgeführt wird, dann ungenau werden kann.
Dein Ansatz mit der zeit ist der bessere. Aber, auch richtig erkannt, ist es die PC-Zeit und kann so einfach manipuliert werden, also musst du entweder die zeit beim Laden des Flashes mitgeben oder einen Request starten (Dann hast du auf dem Server eine PHP_Datei zB: getTime.php die dir dann den timestamp liefert).
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de