Flashhilfe.de - Flash Community

PHP Flash AS3, Probleme mit Variabel laden [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Rogererni#1
Benutzerbild von Rogererni
Beiträge: 5
Registriert: Jul 2011

19.07.2011, 14:19

Hallo zusammen

Habe folgendes Problem:
Ich lese mit meinem Actionscript eine Variable aus einem PHP script aus.
PHP-Script:
PHP:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<?php
    $user 
$_GET['user'];
   
$pass $_GET['pass'];
   
    if (
$user=="admin" and $pass=="geheim") {
        echo 
"&var1=ok";
    }
    else {
        echo 
"&var1=false";
    }
?>


AS3-Script:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
stop();
import flash.events.MouseEvent;

function btnklick(evt:MouseEvent) {
     var request:URLRequest = new URLRequest("test.php");
 
     //zu sendende variablen
   var variables:URLVariables = new URLVariables();
     variables.user = user.text;
     variables.pass = pass.text;
     trace(user.text);
     trace(pass.text);
 
     request.data = variables;
     request.method = URLRequestMethod.POST;// oder wenn gewünscht GET

     var loader:URLLoader = new URLLoader();
     loader.dataFormat = URLLoaderDataFormat.VARIABLES;
     loader.addEventListener(Event.COMPLETE, handleComplete);
     loader.load(request);
}

function handleComplete(event:Event):void {
     //in urlstring vom server erhaltene variablen z.b. var1=aa&var2=bb
   var loader:URLLoader = URLLoader(event.target);
     
     trace(loader.data.var1);
     
 
}

btn_klick.addEventListener(MouseEvent.CLICK, btnklick);


Aber leider erhalte ich immer in der Variable var1 folgenden text:
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
ok";

   }

   else {

      echo "
var1=false";

   }

?>


Kann mir da jemand helfen? Verwende Adobe Flash CS5 mit AS3 und PHP.
Danke und Grüsse
Roger Erni
Schlagwörter: AS3, PHP, variable
vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

19.07.2011, 22:39

Das sieht ganz danach aus, dass dein Server kein PHP unterstützt.
Öffne doch mal die Datei direkt mit deinem Browser, wenn du mehr als "&var1=false" siehst, hast du kein PHP!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
Rogererni#3
Benutzerbild von Rogererni
Beiträge: 5
Registriert: Jul 2011

Themenautor/in

20.07.2011, 08:58

Hmm, das ist aber komisch.
Ich habe beide Files im XAMPP, welcher ganz klar PHP unterstützt.
Wenn ich das PHP File öffne über localhost/test.php erhalte ich 2 Notizen dass die Variabeln nicht gesetzt sind aber das ist ja klar da sie per POST übergeben werden.
Und dann kommt noch &var1=false
Also sollte es stimmen.
Was sein könnte, muss ich das File über den gesamten Pfad ansprechen also http://localhost/test.php
oder kann ich es einfach mit einer relative Pfad Angabe lösen -> test.php
Danke für die Hilfe!!
vindel#4
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

20.07.2011, 10:43

Jap - woher soll denn Flash wissen, dass er die Datei nicht direkt öffnen soll, sondern über einen Server?
Also local immer: http://localhost/projekt/datei.php!
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
RustyCake#5
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

20.07.2011, 10:43

Mal mit localhost vor den link probieren.

"http://localhost/test.php"
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Rogererni#6
Benutzerbild von Rogererni
Beiträge: 5
Registriert: Jul 2011

Themenautor/in

20.07.2011, 12:27

Funktioniert leider auch nicht :(
Gibt es noch andere Lösungsansätze?

Danke und Gruss
Roger
RustyCake#7
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

20.07.2011, 14:33

Hhhm.
Flash mit AS3 mag keine "Ampersand" --> "&", mach das mal weg.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Rogererni#8
Benutzerbild von Rogererni
Beiträge: 5
Registriert: Jul 2011

Themenautor/in

20.07.2011, 17:06

Hmm ich habs jetzt hingekriegt, wie auch immer xD ich weiss es selber nicht.
Habe aber gleich noch eine Frage.
Ich übergebe nun mit PHP folgende Variabeln

Auftrags_ID0
Auftrags_ID1
Auftrags_ID2
usw.

wie kann ich in flash an das loader.data.Auftrags_ID einen counter anhängen ->
So gehts nicht:
ActionScript:
1loader.data.Auftrags_ID + counter;
Geändert von Rogererni am 20.07.11 um 17:06 Uhr
RustyCake#9
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

20.07.2011, 17:36

loader.data["Auftrags_ID" + counter];

Mal so probieren.
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Rogererni#10
Benutzerbild von Rogererni
Beiträge: 5
Registriert: Jul 2011

Themenautor/in

20.07.2011, 18:55

Ne funktioniert leider auch nicht.
Aber ich weis, dass das irgendwie geht.
Hab das auch schon mal gesehen.

Bitte weiterhin um Hilfe.
Danke

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Das Leben geht weiter [Flash CS5] 12.01.2021 - Indy_Crossover
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de