Flashhilfe.de - Flash Community

MovieClip Vererbung Instanzierung [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

tobi-848#1
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

18.01.2011, 22:23

Hallo

Ich habe ein mc (popup_tween), welcher auf Aktion hineingefahren wird. popup_tween enthält den mc (popup_mc) welcher aus einem (popup_txtfield), (popup_yes), (popup_no) und (popup_border)) besteht.

So weit so gut.

(popup_tween) wird folgendermassen hineingefahren:

ActionScript:
1
2
var mypopup_tween:MovieClip = new popup_tween();
mypopup_tween.gotoAndPlay(1);



Danach werden in (popup_mc) zwei eventListener erstellt:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
popup_yes.addEventListener(MouseEvent.CLICK, confirm_yes);
popup_no.addEventListener(MouseEvent.CLICK, confirm_no);

public function confirm_yes(event:MouseEvent):void
{
  trace("fade out and submit");
  popup_tween.gotoAndPlay(8);
}

public function confirm_no(event:MouseEvent):void
{
  trace("fade out and blur");
}


Das Problem ist nur, dass ich nicht auf popup_tween zugreifen kann (siehe roter Text). Theoretisch wäre es möglich eine Instanz von popup_tween aufzurufen, da popup_mc jedoch Teil davon ist geht das Programm in einer Endlosschleife unter.

Es ist auch nicht möglich popup_tween an popup_mc zu übergeben, da Flash popup_mc automatisch instanziert wird sobald popup_tween aufgerufen wird. Logischerweise wird dann kein Parameter übergeben und es erscheint folgende Fehlermeldung:

ArgumentError: Error #1063: Nicht übereinstimmende Argumentzählung für popup_mc(). 1 erwartet, 0 erhalten.

Hoffe Ihr könnt mir folgen bei den ganzen Namen.

Bin froh um jede Hilfe
Geändert von tobi-848 am 19.01.11 um 15:24 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


strukturart#2
Benutzerbild von strukturart
Beiträge: 251
Registriert: Mar 2006

18.01.2011, 22:39

anhand eines scripts wäre leichter zu verstehen was nicht funktioniert.
villeicht ist das hier hilfreich:
ActionScript:
1
2
3
4
5
myTween.addEventListener(TweenEvent.MOTION_FINISH, doSomeStuff);

function doSomeStuff(e:TweenEvent):void{
      trace("the tween! She's a'finished!")
}
strukturart.com // kawumba.ch
Geändert von strukturart am 18.01.11 um 22:40 Uhr
springer#3
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

18.01.2011, 22:57

hi,
wenn ich dich richtig verstehe, liegen ja (popup_yes), (popup_no) in (popup_mc), welcher wiederum in popup_tween liegt.. also:

popup_tween
      --- popup_mc
                ---- popup_yes
                ---- popup_no

richtig?

dann müsstest du

ActionScript:
1
2
3
4
5
public function confirm_yes(event:MouseEvent):void
{
    trace("fade out and submit");
    MovieClip( this.parent ).gotoAndPlay(8);
}


this.parent wäre dann der popup_tween, this wäre popup_mc....
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
tobi-848#4
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

19.01.2011, 07:36

Ich danke dir. Das hat geklappt.

Kannst du mir sagen, wo ich das in der Adobe-Doc finde. Ich möchte da noch mehr drüber wissen.

Danke

mfg
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

19.01.2011, 08:13

hmm, hab jetzt nicht grad einen link im ärmel. aber du solltest dir die hierarchie der displaylist mal anschauen...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
tobi-848#6
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

19.01.2011, 19:45

Hallo Springer

Ich hab hier doch noch ne Frage. Die Hierarchie liegt folgendermassen:

stage -> tween_mc -> mc_mc

Wenn ich von mc_mc auf tween_mc zugreifen will kann ich MovieClip(this.parent).gotoAndStop(1) verwenden.

Falls ich jedoch von tween_mc auf die main-timeline (stage) zugreifen will, erhalt ich keine Reaktion, jedoch auch keine Rückmeldung. Ich nehme an, weil "(stage)" kein MovieClip ist.. ?!

Danke nochmal

Mfg
springer#7
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

19.01.2011, 19:53

greifst du auch so zu? ( von tween_mc aus, also in der timeline von tween_mc )
ActionScript:
1MovieClip( this.parent ).gotoAndPlay(1);
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
RustyCake#8
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

19.01.2011, 23:09

Servus
Unter diesem Link --> "http://help.adobe.com/de_DE/AS3LCR/Flash_10.0/index.html",
in der unteren Auswahl, findest Du unter "DisplayObject", die erklärungen für"root", "parent", "etc.".
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
tobi-848#9
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

20.01.2011, 21:19

Hallo Springer

Es hat doch funktioniert, nur die per AS eingefügten DisplayObjekte (scrollbar, textfeld) blieben beim Bildwechsel bestehen, deshalb dachte ich es passiert nichts.

Danke für deine Hilfe.

mfg

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de