Flashhilfe.de - Flash Community

Komponente Slider + Zoom [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1 2  

lost-in-emotions#17
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

29.02.2012, 10:17

oh, ok. DAS wusste ich nicht. Dachte eine SWF ist wie ein ZIP?!

dein script füge ich wo genau ein?
in den gleichen key, wo das vorherige script liegt?
oder einen neuen, eine ebene drüber?

eventlistener sagt mir nämlich garnichts ;(
bin ein absoluter neuling in AS.
vindel#18
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

29.02.2012, 10:26

Also die Flash-Dateio ist wie eine Zip, aber es wird nur alles was in der Bibliothek / Bühne ist mit exportiert, kein externer Inhalt.
Ein Eventlistener kann auf sämtliche "Dinge" gelegt werden und sobald sich zB der Zustand ändert wird eine Funktion aufgerufen - so wie hier für den Slider.
Das Script muss ins da hin wo auch das andere ist - und dein Slider muss natürlich auch noch den passenden Instanzennamen bekommen damit alles funktioniert.
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
lost-in-emotions#19
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

29.02.2012, 14:35

SUUUPER es geht!!!
Das Problem lag echt an der nicht mitgelieferten PNG.

Allerdings gehts auf dem Apple iMac definitiv nicht.
Prinzipiell jetzt kein Weltuntergang, aber wie sähe hier die Lösung aus?

Dann ist der Thread gelöst :)
vindel#20
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

29.02.2012, 15:32

Naja, mit dem Slider sollte es auch aufn Mac gehen...
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
lost-in-emotions#21
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

29.02.2012, 15:58

Ok, werde es mal bei Zeiten testen :)

AAAABER, soweit so gut. Sobald aber nun diese .swf,
die ja Lokal af dem PC wunderbar funktioniert ins Web gestellt wird,
ist alles vorbei. Aber an ganz simpler Stelle. Die ausgelesene PNG wird nicht angezeigt?!

Hochgeladen wurde die "Datei.swf", und der Ordner "data" in dem die "1.png" liegt.
Im ScrollPane steht auch bei Source: "data/1.png". Aber es geht nicht?!

Woran könnte DAS denn schon wieder liegen? Absolute/Relativer Pfad?!
vindel#22
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

29.02.2012, 17:07

Hallo,

also mit einem absoluten Pfad geht es auf jeden Fall, relativ sollte deine Angabe auch stimmen. Wie siehts denn mit der Groß-/kleinschreibung deiner Dateiendung aus...
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
lost-in-emotions#23
Benutzerbild von lost-in-emotions
Beiträge: 45
Wohnort: Wiesbaden
Registriert: Nov 2004

Themenautor/in

29.02.2012, 17:11

Also ich habs jetzt gelöst, in dem ich die ausgelesene Datei in die Biblio eingefügt habe,
daraus einen MC und die Instanz MC genannt habe.
Dann auf Eigenschaften und "Export for Actionscript" gemacht habe.

Scheint zu gehen.
springer#24
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

08.03.2012, 16:44

hi, damit das mausrad auch aufm mac funzzt, brauchst du das hier...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...

AntwortenRegistrieren Seite1 2  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de