Flashhilfe.de - Flash Community

Inhalt MovieClip begrenzen [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Dopar#1
Benutzerbild von Dopar
Beiträge: 24
Registriert: Mar 2010

25.11.2011, 21:28

Hallo,

ich hab ein kleines Problem. Ich habe einen MovieClip mit festgelegter Höhe und Breite. Der wird dynamisch mit weiteren MCs als Children gefüllt.
(jeder MC wird 30px tiefer positioniert)

Jetzt möchte ich aber verhindern, dass auch der Teil der MCs angezeigt wird der über die Grenze des MovieClips (bzw. seine max. Höhe) hinaus geht. (So was in Richtung "Overflow" bei CSS)

Gibt es da eine Lösung für?
Finde leider nichts nützliches!
Schlagwörter: Movieclip
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Kerstin77#2
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

26.11.2011, 10:31

Hallo,

sowas geht mit einer Maske und einem Slider.
Hier ist auch ein gutes Videotutorial dazu.

Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Dopar#3
Benutzerbild von Dopar
Beiträge: 24
Registriert: Mar 2010

Themenautor/in

26.11.2011, 23:13

Ich würde das Ganze gerne mit TimeLine und Bibliothekselementen sondern mit reinem ActionScript 3 lösen. Assets - wenn benötigt - kann ich mir ja u.U. nachladen. Ich will nur so viel wie möglich im Code lösen um es dynamisch zu halten.
ashitaka#4
Benutzerbild von ashitaka
Beiträge: 161
Registriert: Apr 2010

27.11.2011, 10:08

find ich gut, würde ich auch so machen, aber was erwartest du jetzt von uns?

Such doch mal nach AS3 Scroller o.ä. wenn du selber nicht weisst wie man sowas umsetzt.
Zeitleisten-Programmierung ist böse! löst euch von der Zeitleiste -> benutzt Flashdevelop!
Antworten auf Flash AS3 Fragen.
Flash Programmierer
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Kerstin77#5
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

27.11.2011, 12:37

Was hindert Dich daran, die Inhalte erst dynamisch zu laden und dann Maske und Scroller hinzuzufügen? Übrigens gibt es das Tutorial auf der gleichen Seite auch als OOP Version.

Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de