Flashhilfe.de - Flash Community

Hintergrund Bewegen mit der Maus [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

deathline#1
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

25.04.2011, 23:22

Hallo,

Ich habe an diesem Thread ein Symbol rangehängt so soll es ablaufen ca. Also ich erklär mal.
In der mitte ist eine Grafik die bleibt stehen und dahinter soll ein hintergrund sein der 2200x2200 px groß ist sobald ich links klicke bewegt sich der hintergrund in dem fall nach rechts also wenn ich links klicke will ich mich richtung linke kante bewegen rechts genau auch so nur dann bewegt sich der hintergrund nach links und ich will rechte kann. Und dieses sollte nicht nur auf die position bewegen wo ich auf dem hintergrund klickt habe wenn ich auf der linken maustaste draufbleibe soll es sich solange in die richtung bewegen bis das ich loslasse.

Ich hoffe ihr versteht es ach und schräg und wellen förmig usw soll sich das auch bewegen können.
Könnt ihr mir da ein paar beispiele nennen wie ich sowass machen kann??
danke wäre nett.

lg.deathline
Schlagwörter: bewegen, Grafik, Hintergrund, Maus
deathline#2
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

29.04.2011, 18:18

Hat keiner ne Ahnung?? Ich Möchte das ich dieses x Bewege aber es soll immer zentriert sein ich soll es auf einem hintergrund bewegen
deathline#3
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

30.04.2011, 18:14

Ich glaube ich bekomme hier keine antwort weil ich unverständlich erklärt habe was ich will.
Also das X sollte immer zentriert sein immer in der mitte bei jeder bewegung.
Dann soll hinter dem X ein hintergrund sein das X sollte sich auf dem Hintergrund bewegen können mit der linken maus taste und wenn man länger mit der linken maustaste in eine richtung drückt soll es sich so lange bewegen.
Ich hoffe ihr habt es verstanden.

lg.deathline

//Sorry Bild vergessen

Angehängte Dateien:
Bild vorlage.jpg18.79 KB
Geändert von deathline am 30.04.11 um 18:15 Uhr
cedddy#4
Benutzerbild von cedddy
Beiträge: 572
Registriert: May 2007

30.04.2011, 18:25

du kannst einfach den anfangs punkt definieren und dann die abweichung ausrechnen nach der verschiebung des punktes und je nach dem die karte verschieben lassen

ActionScript:
1
2
map.x +=  kreuz.x - festerpunkt.x;
map.y +=  kreuz.y - festerpunkt.y;

ich denke die mouseevents/listener bekommst du selber hin
Bitte keine pn´s wegen irgendwelchen fragen zu Threads, dafür gibt es sie ja schließich
deathline#5
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

30.04.2011, 18:40

Wenn ich mich sehr gut auskennen würde dann würde ich wohl nicht fragen.
Arbeite erst ca 2-3 Monate mit Flash.
Ich hoffe du verstehst es danke

lg.deathline
deathline#6
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

01.05.2011, 11:08

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
stage.addEventListener( MouseEvent.MOUSE_DOWN, onMouseDown );
{
  schiff.target(
  hintergrund.x +=  kreuz.x - festerpunkt.x;
  hintergrund.y +=  kreuz.y - festerpunkt.y;
  )
}


Könnte das so in etwa stimmen?
Und was ist dann mit festerpunkt gemeint??
cedddy#7
Benutzerbild von cedddy
Beiträge: 572
Registriert: May 2007

01.05.2011, 11:54

irgendwo auf der bühne liegt ja dein kreuz und diesen punkt merkt man sich im festenpunkt um die verschiebung zu errechnen und dein eventlistener stimmt nicht ganz

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
kreuz.addEventListener(MouseEvent.MOUSE_DOWN, drag);
function drag(e:MouseEvent):void
{
    kreuz.startDrag();
}
kreuz.addEventListener(MouseEvent.MOUSE_MOVE, move);
function move(e:MouseEvent):void
{
       kreuz.x = mouseX;
       kreuz.y = mouseY;
       hintergrund.x +=  kreuz.x - festerpunkt.x;
    hintergrund.y +=  kreuz.y - festerpunkt.y;
}
kreuz.addEventListener(MouseEvent.MOUSE_UP, stopD);
function stopD(e:MouseEvent):void
{
        kreuz.stopDrag();
}

als bsp ungetestet
Bitte keine pn´s wegen irgendwelchen fragen zu Threads, dafür gibt es sie ja schließich
deathline#8
Benutzerbild von deathline
Beiträge: 20
Registriert: Apr 2011

Themenautor/in

01.05.2011, 13:09

Ich danke bis jetzt nur da hat sich ein fehler eingeschlichen das bewegt sich für mich viel zu schnell und dann das bewegt sich wie ein MouseOver also einfach wo ich hinfahre mit der maus nicht klicke teste es selber habs drangehängt.

Angehängte Dateien:
Komprimierte Datei Beispiel.rar141.12 KB
Geändert von deathline am 01.05.11 um 13:20 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de