Flashhilfe.de - Flash Community

Funktion in einer anderen Funktion deaktivieren [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

ArtDirector#1
Benutzerbild von ArtDirector
Beiträge: 21
Registriert: Oct 2006

09.09.2009, 09:07

Guten Tag ihr Nasen,

ich hab nen Movieclip den ich als Schaltfläche verwende. Beim RollOver wird ein Tween abgespielt. Nun möchte ich das beim RollOut ein weiterer Tween abgespielt wird. Problem ist, wenn ich's zu schnell mache, funktionierts nicht.

Entweder es gibt einen AS3 Befehl um einen tween umgekehrt abspielen zu lassen
oder man deaktiviert die rollOver funktion während der rollOut funktion.

ich wär euch sehr verbunden...
Sleepingbeast#2
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

09.09.2009, 09:28

Guten Tach Herr Direktor,

mit was für einem Tween arbeitest du denn? Mit einem ActionScript-basierten Tween oder mit nem Zeitleisten-Tween?


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'
ArtDirector#3
Benutzerbild von ArtDirector
Beiträge: 21
Registriert: Oct 2006

Themenautor/in

09.09.2009, 09:59

Mit einem klassischen Zeitleisten Tween
Sleepingbeast#4
Benutzerbild von Sleepingbeast
Beiträge: 579
Wohnort: Halle
Registriert: Apr 2005

09.09.2009, 10:13

Ich hab dir mal schnell eine Beispiel-Datei zusammengebastelt. Vielleicht bringt das ein bisschen Licht ins Dunkel.


Patrick
_________________________________________________________
Um Rekursion wirklich zu verstehen, muss man zuerst Rekursion verstehen.
null != 'null' != 0 != '0'


Angehängte Dateien:
Adobe Flash Quelldatei button_tween.fla48.00 KB
Adobe Flash Animationen button_tween.swf1.53 KB
ArtDirector#5
Benutzerbild von ArtDirector
Beiträge: 21
Registriert: Oct 2006

Themenautor/in

09.09.2009, 13:49

Ich danke dir, es funktioniert

Mein Code sieht beinahe identisch aus.
aber sag mir, was bewirkt dieser target-Befehl
und was ist "e"

Ergebensten Dank
niquito12#6
Benutzerbild von niquito12
Beiträge: 901
Wohnort: Nether-Bavaria
Registriert: Jun 2008

09.09.2009, 13:57

e ist das Ereigniss das auftritt und abgefangen wird. Sobald du klickst tritt das Klickereignis auf.
target ist das Objekt in dem das Ereignis auftritt.
Qt! www.adrianslaboratory.net

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de