{lang: 'de'}
Flashhilfe.de - Flash Community

Format einer Variable festlegen die in einem Textfeld angezeigt wird [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

grafikuser#1
Benutzerbild von grafikuser
Beiträge: 61
Registriert: Dec 2010

17.02.2011, 16:52

Hallo,

der Titel sagt eigentlich schon alles:

Ich möchte eine Variable formatieren, die einem Textfeld angezeigt wird, d. h. ich möchte Punkte zwischendrin anzeigen.

ActionScript:
1
2
3
//Beispiel

var test = 1000


Diese Variable soll dann in dem Textfeld folgendermaßen angezeigt werden: "1.000"

Was noch zu erwähnen ist: Die Variable erhöht sich im Laufe der Flashdatei, d. h. es muss auch funktionieren, wenn die Variable bspw. 1.000.000 ist. D. h. also immer nach drei Stellen soll ein Punkt angezeigt werden.....
springer#2
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.02.2011, 19:07

hi,
versuchs mal damit... ist aber noch as2, aber das prinzip ist ja das selbe...

LINK
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
grafikuser#3
Benutzerbild von grafikuser
Beiträge: 61
Registriert: Dec 2010

Themenautor/in

17.02.2011, 22:28

Fehlerfenster von Flash sagt folgendes:

1106: Empty statement found where block of code expected. Did you type ';' accidentally?


Warum? Hab genau das selbe Script wie in dem Link. Muss ich da zu Actionscript 3 etwas ändern?
springer#4
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

17.02.2011, 23:39

jo, das musst du etwas anders anpacken:

StringUtil.as
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
package
{
     public class StringUtil
     {
        
        public static function toSeparatedString( value:Number, separator:String="." ):String
        {
           var temp : String = "";
           var str  : String = "";
           for(var i:uint=(value=(str=value.toString()).length)-1;i>=0; temp += str.charAt(value-i-1) + (i--%3==0 && i>-1 ? "." : ""));
           return temp;
        }
     }
}


so dann verwenden in deiner .fla:

ActionScript:
1
2
3
import StringUtil;

deinTextFeld.text = StringUtil.toSeparatedString(1234567890); // ausgabe 1.234.567.890


die datei StringUtil.as muss im selben ordner wie die .fla liegen...
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
RustyCake#5
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

18.02.2011, 01:30

Hab auch sowas, hat ein bisschen gedauert das von AS2 nach AS3 zu bekommen ;-)
ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
function setP (n:Number):String {
     var tmpArr:Array= String(n).split("");
     var j:Number =tmpArr.length;
     for (var i:String in tmpArr) {
        j--;
        if((((tmpArr.length-j)%4)==3)&& (j > 0)){
           tmpArr.splice (j, 0, ".");
        }
     }
     return tmpArr.join ("");
}
trace(setP (123456789));//123.456.789
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
grafikuser#6
Benutzerbild von grafikuser
Beiträge: 61
Registriert: Dec 2010

Themenautor/in

18.02.2011, 13:48

Perfekt funktioniert beides, vielen Dank an Euch!
grafikuser#7
Benutzerbild von grafikuser
Beiträge: 61
Registriert: Dec 2010

Themenautor/in

19.02.2011, 14:49

@ RustyCake

Nur der Vollstädnigkeit halber ist mir noch eingefallen, wie trage ich bei dem zweiten Script die Zahl in ein Textfeld ein, ist mir nicht ganz klar. Bis jetzt wird das ja nur in der Ausgabe angezeigt, oder sehe ich das falsch?
RustyCake#8
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

19.02.2011, 15:55

Servus
Eigentlich so wie bei "springer".
Mußt mal a bisserl was über "return" lesen ;-)
ActionScript:
1deinTextFeld.text = setP (123456789);
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"
Geändert von RustyCake am 19.02.11 um 15:56 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Javascript new line [Flash CS5] 23.11.2020 - user01234
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de