Flashhilfe.de - Flash Community

Flash und XML [Flash 11]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

tor8#1
Benutzerbild von tor8
Beiträge: 30
Registriert: Dec 2008

12.04.2011, 18:27

Hallo,

ich habe zwei Dateien zur Verfügung gestellt bekommen.
Hintergrund ist der, das alle Texte in einer XML Datei geschrieben werden können. Ich brauche nur die Textboxen in Flash zu erstellen und sie zu benennen.
Dann habe ich noch eine .as Datei wo festgelegt wird wie die Formatierung auszusehen hat, diese wird beim Generieren der .swf Date geladen.
Es klappt ja alles so weit, nur wenn ich ein Textfeld drehe wird mir bei der .swf Ausgabe in dem Textfeld nichts mehr angezeigt. Da ich kein Plan von Programmierung habe, wäre es schön wenn jemand helfen könnte.

Wie könnte man das so ergänzen, das auch durch eine Rotation des Textfeldes der Text sichtbar bleibt.

Nun sieht ein Teil dieser .as Datei davon so aus.

"if (XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.bold) {
         txt_fmt.bold = XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.bold;
         }
         if (XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.italic) {
         txt_fmt.italic = XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.italic;
         }
         if (XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.size) {
         txt_fmt.size = XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.size;
         }
         if (XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.rotation) {
         _root[XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.id]._rotation = XMLdaten.firstChild.childNodes[i].attributes.rotation;
         }"

Hoffentlich nicht zu kompliziert erklärt.

gruß tor8
Geändert von tor8 am 12.04.11 um 19:00 Uhr
aprik0#2
Benutzerbild von aprik0
Beiträge: 20
Registriert: Sep 2006

12.04.2011, 21:10

Wird das Textfeld an sich gedreht oder nur der Text nicht angezeigt?

Was passiert, wenn du nach der Drehung den Inhalt und die Rotation per trace ausgibst?



- Stefan
tor8#3
Benutzerbild von tor8
Beiträge: 30
Registriert: Dec 2008

Themenautor/in

12.04.2011, 22:11

Hallo Stefan,

das Textfeld waagerecht, darin wird der Text bei der Ausgabe als .swf normal angezeigt, das selbe Textfeld per frei Transformieren auch nur um 1 Grad verdreht zeigt den Text als .swf dann gar nicht mehr an. An der ganzen Szene wurde nichts geändert.

"Was passiert, wenn du nach der Drehung den Inhalt und die Rotation per trace ausgibst?"

Leider verstehe ich nicht was du damit meinst.
Meine Flash Kenntnisse gehen über die einfache allgemeine Grundlagen nicht hinaus.


Danke für deine Hilfe tor8
aprik0#4
Benutzerbild von aprik0
Beiträge: 20
Registriert: Sep 2006

13.04.2011, 23:00

Mit
ActionScript:
1trace();
kannst du ganz einfach in der Konsole Zeug ausgeben lassen. Mit welchem Tool programmierst du?

Hab es gerade mal auf ein ganz kleines Beispiel runter gebrochen. Das Problem scheint zu sein, dass die Schrift nicht bei dem Textfeld nicht eingebettet ist. Hast du das gemacht?
tor8#5
Benutzerbild von tor8
Beiträge: 30
Registriert: Dec 2008

Themenautor/in

13.04.2011, 23:30

Hallo,

erstmal Danke für deine Hilfe.
also am Skript liegt es definitiv nicht.

Es liegt am dynamischen Text, warum kann man den dynamischen Text nicht drehen, bzw. die Textrichtung ändern?

gruß tor8
aprik0#6
Benutzerbild von aprik0
Beiträge: 20
Registriert: Sep 2006

13.04.2011, 23:37

Das mit der Schrifteinbettung hast du versucht?
tor8#7
Benutzerbild von tor8
Beiträge: 30
Registriert: Dec 2008

Themenautor/in

13.04.2011, 23:44

Ja das mit der Schrift Einbettung, scheint zu klappen.
Mein Problem ist, ich importier in Photoshop erstellte Dateien, in denen Textfelder schon angelegt sind auch die senkrechten, ich muß das Morgen mal probieren und gebe dann Bescheid.

danke
tor8#8
Benutzerbild von tor8
Beiträge: 30
Registriert: Dec 2008

Themenautor/in

14.04.2011, 11:19

Hallo,

habe das ganze jetzt mal getestet.
- wenn in einem dynamischen Textfeld die Schrift eingebettet ist, so kann man das Textfeld drehen und der Text wird angezeigt.
Aber die Textfelder die ich habe sind leer und so fern ich einen Instanznamen für das Textfeld vergebe und damit auf das Skript zugreife wird der Text bei der Ausgabe nicht mehr angezeigt.

Wäre schön wenn du noch mal helfen könntest.

gruß tor8
Solon#9
Benutzerbild von Solon
Beiträge: 57
Registriert: Aug 2006

15.04.2011, 10:42

Hatte damals mit AS2 ein ähnliches Problem.

Wenn ich mich richtig erinnere, war die Lösung, nicht das Textfeld selber zu drehen, sondern einen MC, in dem das Textfeld liegt.

Verstehst du, was ich meine? :)

Drehst du das Textfeld selber => Text unsichtbar;

Erstellst du einen MC, in dem das Textfeld liegt und drehst den ganzen MC, statt nur dem Text => Text bleibt sichtbar.

Probiers mal ^^
Solon#10
Benutzerbild von Solon
Beiträge: 57
Registriert: Aug 2006

15.04.2011, 10:46

Nee, das warn Schuss in den Ofen. Das funktioniert auch nicht.

Ich weiß, dass ich das auf ne ganz simple Methode lösen konnte :(
Geändert von Solon am 15.04.11 um 10:47 Uhr
RustyCake#11
Benutzerbild von RustyCake
Beiträge: 1776
Wohnort: Laimbach 6 1/2
Registriert: Nov 2002

15.04.2011, 10:57

Ist den der Font "eingebettet"?
Bitte keine Fragen, zu Flash per PM. Dazu ist das Forum da. Danke MFG_RustyCake!
"Wer tanzen will, muss erst gehen lernen"

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de