Flashhilfe.de - Flash Community

Dropdownmenü MOUSE_OUT Problem [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

tobi-848#1
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

20.10.2010, 13:41

Hallo miteinander

Habe mich nun endlich an Flash rangewagt und möchte gleich ein Dropdownmenü erstellen mit Actionscript 3/Flash Professional CS5

Durch ein Bewegungstween fährt das Dropdownmenü bei Mouseover nach unten. Dabei schliesst jedoch das Menü wegen transparenten Zwischenräumen zu früh wieder. Die Dropdownmenüpunkte sind eine Gruppierung von TLF-Textdateien.

Ich bin froh wenn ihr euch die Dateien mal anschauen könntet.

http://ernst-kuechen.ch/tobi/menudropdown.swf
http://ernst-kuechen.ch/tobi/menudropdown.fla

Danke für eure Hilfe

Freundliche Grüsse
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


f0rml3ss#2
Benutzerbild von f0rml3ss
Beiträge: 447
Registriert: Mar 2008

20.10.2010, 16:40

Ich habe leider (nur) Flash CS4 - kann deine Datei (*.fla) leider nicht öffnen.

Ich denke ich kann dir trotzdem weiterhelfen.

Mir ist aufgefalle, dass ein Button schon aktiviert wird, wenn man mit der Maus auch noch ein ganzes Stück weiter drunter ist - um dies zu beheben solltest du mal versuchen die Höhe des Textfeldes zu verkleinern.

Um dein eigentliches Problem zu beheben würde ich vorschlagen, dass du beim
MouseOver Event den Eventlistener entfernst und dafür auf dem Dropdownmenü hinzufügst.

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
btn_küche.addEventlistener(MouseEvent.MOUSE_OVER,showkitchenmenu);
function showkitchen(e:MouseEvent=null):void{
  btn_küche.removeEventlistener(MouseEvent.MOUSE_OVER,showkitchenmenu);
  dropDownKitchen.addEventListenerMouseEvent.MOUSE_Out,hidekitchenmenu);
}

function hidekitchenmenu(e:MouseEvent=null):void{
  btn_küche.addEventlistener(MouseEvent.MOUSE_OVER,showkitchenmenu);
  dropDownKitchen.removeEventListenerMouseEvent.MOUSE_Out,hidekitchenmenu);
}

Außerdem könntest du einen transparenten Shape in den Hintergrund des Dropdowns legen

ActionScript:
1
2
3
Dropdown.graphics.beginFill(0,0);
Dropdown.graphics.drawRect(0,0,Dropdown.width,Dropdown.height);
Dropdown.graphics.endFill();
Adobe AS3.0 Stichwortverzeichnis
Geändert von f0rml3ss am 20.10.10 um 16:42 Uhr
jens108#3
Benutzerbild von jens108
Beiträge: 85
Registriert: Aug 2010

20.10.2010, 16:40

Das wieder schließen kannst du ganz einfach unterbinden, indem du in dem getweenten MC einfach ein großes, transparentes Rechteck im Hintergrund ziehst.
Du möchtest Flash und AS3 lernen? Schau mal bei meinen Flashtutorials unter www.tutorialflash.de vorbei! Neuste Tutorialreihe: Sicherheit deiner Flashanwendungen. Schutz vor Hacks und Cheats, inkl. Anleitungen wie die Hacks funktionieren.
tobi-848#4
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

20.10.2010, 16:50

Hallo

Das mit dem Rechteck habe ich schon versucht. Das Problem ist das Untermenu, welches sich nach unten bewegt ist eine gruppierung von mehreren Texten. Wenn ich dahinter ein transp. Rechteck legen soll finde ich es nach defokusierung nicht mehr.
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


f0rml3ss#5
Benutzerbild von f0rml3ss
Beiträge: 447
Registriert: Mar 2008

20.10.2010, 18:55

Ja eben in diesem Untermenü sollst du ja das Rechteck zeichnen.

Wieso du es danach nicht mehr "finden" kannst verstehe ich leider nicht, du verschiebst doch das Untermenü nur.
Adobe AS3.0 Stichwortverzeichnis
tobi-848#6
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

20.10.2010, 21:39

Hallo f0rml3ss

Das ganze funktioniert leider nicht ganz. Ich habe dir das Dokument als cs4-fla abgespeichert. Wäre froh, wenn du kurz einen Blick reinwerfen könntest. Grundsätzlich funktioniert das mit dem eventhandler. Was ich brauche ist ein Durchsichtiges Quadrat über kue_dd (Küchen Dropdown) so wie du das hier so wunderbar aufgeschrieben hast. Leider funktioniert es nicht ganz

ActionScript:
1
2
3
kue_dd.graphics.beginFill(0,0);
kue_dd.graphics.drawRect(0,0,kue_dd.width,kue_dd.height);
kue_dd.graphics.endFill()



Besten Dank


http://ernst-kuechen.ch/tobi/menudropdown-cs4.fla
f0rml3ss#7
Benutzerbild von f0rml3ss
Beiträge: 447
Registriert: Mar 2008

20.10.2010, 22:36

Dein Fehler liegt darin, dass kue_dd mittig zentiert ist, ich habe den Code jedoch so geschrieben in der Annahme, dass es oben links zentiert sei.

Geändert würde dies lauten:

ActionScript:
1
2
3
kue_dd.graphics.beginFill(0,1);
kue_dd.graphics.drawRect(-kue_dd.width/2,-kue_dd.height/2,kue_dd.width,kue_dd.height);
kue_dd.graphics.endFill();


Desweiteren solltest du bei den Buttons in der oberen Leiste das darinliegende Textfeld verkleinern - wirklich nur so groß machen wie der Text darin ist, damit sich Buttons nicht überlagern oder weit ins Bild hineinragen und auf MouseOver reagieren

Grüße
Adobe AS3.0 Stichwortverzeichnis
Geändert von f0rml3ss am 20.10.10 um 22:38 Uhr
tobi-848#8
Benutzerbild von tobi-848
Beiträge: 43
Wohnort: Schweiz
Registriert: Oct 2010

Themenautor/in

20.10.2010, 23:39

Das ganze funktioniert immer noch nicht trotz Viereck im Hintergrund:

http://www.ernst-kuechen.ch/tobi/menudropdown.swf

Kann sich das jemand erklären?

Ich denke das Problem könnte hier liegen:

http://help.adobe.com/de_DE/flash/cs/using/WSb03e830bd6f770ee-4b0db644124bbdb363d-8000.html#WSb03e830bd6f770ee-4b0db644124bbdb363d-7fff

Zusätzliche Absatzstile, darunter Unterstützung für mehrere Spalten mit Zwischenraum, Optionen für die Ausrichtung der letzten Zeile, Ränder, Einzüge, Absatzabstände und Auffüllung.

Ein weiteres Problem ist dieses Textfeld. Habe es möglichst klein eingestellt (siehe Anhang). Das Menü öffnet jedoch wie zuvor zu früh.

Freundliche Grüsse

Angehängte Dateien:
Bild Bildschirmfoto-Küchen-Textfel.jpg58.90 KB
Geändert von tobi-848 am 20.10.10 um 23:44 Uhr

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de