Flashhilfe.de - Flash Community

Auf dynamisch erstellte Instanzen zugreifen ? [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Luzze#1
Benutzerbild von Luzze
Beiträge: 47
Registriert: Jul 2009

01.08.2009, 17:33

Hallo zusammen,

aufgrund einer Rückgabe eines PHP-Scripts erstelle ich dynamisch in einer for-Schleife 15 instanzen von mc's aus meiner bibliothek.  Dies sieht dann so aus:

ActionScript:
1
2
3
4
5
var ClassReference:Class=getDefinitionByName("mc_"+e.target.data["feld"+xx]) as Class;
var instance:MovieClip= new ClassReference();
instance.x=posx;
instance.y=posy;
symbolcontainer.addChild(instance);


Wie kann ich jetzt auf eine bestimmte oder mehrere instanzen, z.B. alle instanzen des mcs "Symbol1" zugreifen um z.B. den Befehl gotoAndPlay(2) auszuführen ??

Danke für die Hilfe !

Gruss
Luzze
Es gibt Leute, die können Ihren Stammbaum bis zu denen zurückverfolgen, die noch darauf saßen. ^^
Geändert von Luzze am 01.08.09 um 17:34 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Kerstin77#2
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

01.08.2009, 22:27

Hallo,

Du könntest die ChildIndizes der Instanzen in einem Array speichern und dann in einer Schleife ansprechen:

ActionScript:
1
2
3
for (i=0; i<deinArray.length; i++) {
  MovieClip(getChildAt(deinArray[i])).gotoAndPlay(2);
}


Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Luzze#3
Benutzerbild von Luzze
Beiträge: 47
Registriert: Jul 2009

Themenautor/in

02.08.2009, 09:09

Hallo Kerstin,

danke für deine Antwort,leider hab ich ein paar Verständnisprobleme.
Ich habe z.B. 4 Instanzen des MC's "Symb1", 3 Instanzen des MC's "Symb5" usw. auf der Bühne. Wenn ich jetzt alle Instanzen des MC's "Symb1" ansprechen möchte, geht das doch nicht über die Indizes oder doch ? Sorry wenn ich hier ein wenig auf dem Schlauch stehe :)

Gruss
Luzze
Es gibt Leute, die können Ihren Stammbaum bis zu denen zurückverfolgen, die noch darauf saßen. ^^
Geändert von Luzze am 02.08.09 um 09:11 Uhr
Kerstin77#4
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

02.08.2009, 12:27

Dann leg doch pro Symboltyp ein Array an:

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
switch (symboltyp) {
  case "Symb1":
      symb1_arr.push(childindex);
      break;
  case "Symb2":
      symb2_arr.push(childindex);
      break;
  // usw
}


Und die kannst Du dann wieder über meine zuerst gepostete Schleife ansprechen.

Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Geändert von Kerstin77 am 02.08.09 um 12:30 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


springer#5
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

03.08.2009, 08:40

hi,
du könntest auch beim removen den type des clips checken, und dann nur diese die übereinstimmen ansprechen.
die clips könntest du dann alle in ein Array ablegen...

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
function removeAll(type:String):void
{
   for(var i:uint = 0; i < deinArray.length; i++)
   {
      if(deinArray[i] is Class(getDefinitionByName(type)))
      {
         symbolcontainer.removeChild(deinArray[i]);
      }
   }
}
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de