Flashhilfe.de - Flash Community

Wie einem Button auf der Bühne eine Zufallsauswahl zuweisen? [Flash 8]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

balticsea#1
Benutzerbild von balticsea
Beiträge: 6
Registriert: Dec 2012

17.12.2012, 09:52

Flash CS4, AS2.0, Flash-Anfänger. Ich habe 10 Bilder auf der Zeitleiste mit den Bezeichnungen Bild1, Bild2, Bild3.... etc.
Um mit einem Button auf der Bühne zu einem bestimmten Bild, sagen wir zu Bild1, zu schalten, öffne ich das Fenster 'Aktionen' und wähle unter 'Globale Funktionen - Movieclipsteuerung' bzw. 'Zeitleistensteuerung' aus: on (release) { gotoAndPlay("Pic1");
Welche Befehle muss ich auswählen, damit beim Klicken des Buttons nicht zu einem bestimmten Bild geschaltet, sondern eines der 10 Bilder als zufällig / random ausgewählt wird? Nach Infos in verschiedenen Beiträgen muss ich wahrscheinlich mit string und Math.random()/Math.floor() arbeiten, hänge hier aber fest und komme als absoluter AS2.0-Anfänger ohne genaues Rezept nicht weiter.
Danke schon mal ganz herzlich für Tipps und Hinweise!
Thomas
Schlagwörter: random, Zufallsauswahl
vindel#2
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

17.12.2012, 22:32

Du kannst eine Zufallszahl zwischen 0 und 1 mit Math.random() erstellen. Das ganze mal deine gewünschte maximale Zahl multiplizieren und dann runden mit Math.round()
also:
ActionScript:
1_gotoAndPlay("Bild"+Math.round(Math.random()*10));
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
balticsea#3
Benutzerbild von balticsea
Beiträge: 6
Registriert: Dec 2012

Themenautor/in

18.12.2012, 09:53

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Aber pardon, da absoluter Actionscript-Anfänger, brauche ich aber wohl doch ein noch genaueres Rezept, denn bei der Eingabe gibt es immer wieder Fehler, die ich nicht verstehe. Was muss ich z.B. in dem angegebenen Code ersetzen oder ergänzen?

Wäre wohl eine genaue und komplette Angabe des für den Button unter 'Aktionen' einzugebenden Codes möglich?
   
Wie gesagt, es gibt 10 Bilder mit den Bezeichnungen Bild1, Bild2 usw., die von einem Button auf einem anderen Bild per Klick nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden sollen.

public Anfänger(Problem){
if (Problem für Experten gelöst) return Lösung noch nicht für Einsteiger;
else Weltformel(kleiners Problem ist dann leider größeres Problem);
}
oder so ähnlich...

Vielen Dank schon mal!

Thomas
skoda#4
Benutzerbild von skoda
Beiträge: 1189
Wohnort: Boston MA
Registriert: Feb 2006

18.12.2012, 19:56

na dann poste doch mal den code den du schon hast auch wenn er nicht funktioniert
no one died when clinton lied
vindel#5
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

18.12.2012, 22:00

ps: Wenn du schon Code klaust, dann bitte nur auch wenn du ihn verstehst.. in Zeile 3 muss "Anfänger" stehen...
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
balticsea#6
Benutzerbild von balticsea
Beiträge: 6
Registriert: Dec 2012

Themenautor/in

19.12.2012, 00:34

...danke, siehste, so ist das halt am Anfang; wieder was gelernt.

Hier mein Versuch:
on (release) {
gotoAndPlay("Bild"+Math.round(Math.random(0.5)*10));
}

und die Fehlermeldung:
Falsche Anzahl an Parametern; gotoAndPlay erfordert zwischen 1 und 2.
balticsea#7
Benutzerbild von balticsea
Beiträge: 6
Registriert: Dec 2012

Themenautor/in

19.12.2012, 04:32

...nun hab ich's, hatte zu viel um die Ecke gedacht und den Code-Tipp verändert.
Vielen Dank noch einmal, hat mir sehr geholfen!

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Javascript new line [Flash CS5] 23.11.2020 - user01234
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de