Flashhilfe.de - Flash Community

Verschlüsseln und Entschlüsseln [Flash 9]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Olli_K#1
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

28.10.2009, 15:40

Hallo,

hat einer eine Idee oder einen Ansatz zum verschlüsseln einer Ganzzahl in Flash.

Beispielsweise soll die Zahl 9326376123001 verschlüsselt werden und an anderer Stelle wieder entschlüsselt werden. Ich brauch das für eine Zertifizierungsprüfung.
LG | Olli

pixbox
derFloh#2
Benutzerbild von derFloh
Beiträge: 992
Wohnort: ..::LAGE::..
Registriert: Apr 2006

28.10.2009, 15:55

hey,

vielleicht ist das hier ja was für dich
http://labs.boulevart.be/index.php/2007/05/23/encryption-in-as2-and-as3/

gruß
flo
www.heimatdesign.com
Florin Sans - Buy on myFonts / Fontspring
Olli_K#3
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

Themenautor/in

29.10.2009, 08:16

Viel zu kompliziert, möchte nicht extra eine Klasse importieren, ausserdem ersehe ich aus dem Script nicht wie wieder entschlüssele.

Ein paar Zeilen sollten genügen.
LG | Olli

pixbox
vindel#4
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

29.10.2009, 12:28

Einfach nur mal so:

Wofür willst du das genau einsetzten - was ist dein Ziel. Kannst du deine "Zertifizierung" etwas konkretisieren?
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
Olli_K#5
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

Themenautor/in

29.10.2009, 13:12

Man muss sich das so vorstellen. Es ist ein Test für Schulungsteilnehmer (multiple choice). Am Anfang des Tests wird eine individuelle Teilnehmernummer eingelesen, dazu kommt die individuelle Nummer des Arbeitsplatzes. Diese beiden Zahlen, per XML eingelesn, sollen, bei erfolgreichem absolvieren des Tests, eine Zertifikatsprüfnummer ergeben, die der Schüler in ein Papierformular eintragen muss. Diese Nummer wird von anderer Stelle wieder entschlüsselt und so wird ermittelt, daß Teinehmer X an Arbeitstation Y erfolgreich absolviert hat.

Keine Megakryptografie, die Teilnehmer sollen halt nicht schummeln und das entstehen der Prüfnummer nicht nachvollziehen können.
LG | Olli

pixbox
Geändert von Olli_K am 29.10.09 um 13:16 Uhr
Sebastian#6
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

29.10.2009, 13:26

Dann ist Dir base64 wahrscheinlich zu lang, oder?
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Olli_K#7
Benutzerbild von Olli_K
Beiträge: 1413
Wohnort: Hauptstadt
Registriert: Dec 2004

Themenautor/in

29.10.2009, 15:05

Ja, viel zu fett.
LG | Olli

pixbox
Sebastian#8
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

29.10.2009, 22:31

Tja, dann bleibt wohl nur selber schreiben wenn du keine Klasse importieren möchtest.
Könntest z.B. Zahlen zu einem Buchstaben mappen.
Also einfach ein Array:
ActionScript:
1['v','x','s','S','q', ....]

Der Index entspricht dann dem Buchstaben im Array. Ist easy zu erstellen und natürlich leicht zu entschlüsseln aber sollte für dein Vorhaben ausreichend sein.

Ansonsten gibt es da noch:
as3crypto
ASCrypt3

Nachtrag:
Sehe gerade das das Thema im AS2 Forum ist. Da sind die Links wohl nicht sehr hilfreich ;)
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
derFloh#9
Benutzerbild von derFloh
Beiträge: 992
Wohnort: ..::LAGE::..
Registriert: Apr 2006

30.10.2009, 08:56

naja,
die oben genannten klassen gibts allerdings auch für as2.
und die anwendung ist alles andere als umfangreich 

ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
import be.boulevart.as2.security.Encryption;
import be.boulevart.as2.security.EncryptionTypes;

e = new Encryption(EncryptionTypes.Base64(), "dein String" , null, null, null, null);

e.encode();
e.decode();


denke mit selber schreiben wirst du über 5 zeilen kommen.
schau einfach...
viel erfolg und gruß
flo
www.heimatdesign.com
Florin Sans - Buy on myFonts / Fontspring

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de