Flashhilfe.de - Flash Community

text.length anzeigen der maxChars? [Flash 8]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Koyocreative#1
Benutzerbild von Koyocreative
Beiträge: 12
Registriert: Jun 2005

27.10.2010, 13:46

Huhu,

sitze gerade an folgendem Problem:

Ich habe ein Textfeld in dem man Text eingeben kann.
Nun möchte ich in einem Dynamischen Textfeld anzeigen wie viel Zeichen man eingeben darf (maxChars, text.length??) und wie viel man schon eingegeben hat.
Wie zb. bei einer SMS 10/160. Unter Google findet man irgendwie nix... oder ich geb was falsches ein.. :-/

Bin für jede Hilfe dankbar :-)

lg
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Koyocreative#2
Benutzerbild von Koyocreative
Beiträge: 12
Registriert: Jun 2005

Themenautor/in

27.10.2010, 17:38

hmm, keiner eine Idee?

Suche und versuche doch irgendwie will nichts wirklich klappen...

Mit maxChars habe ich schonmal das Maximum der Buchstaben definiert, theoretisch müsste ich doch diese nur noch in einem Textfeld stehen haben und davor müsste dann wenn man was eingibt die Buchstaben gezählt werden...

Wäre super wenn da jemand was hätte. Thx im voraus
lg
mikemike#3
Benutzerbild von mikemike
Beiträge: 125
Registriert: Jan 2010

27.10.2010, 20:45

Also eigentlich doch gar kein Problem. Angenommen die Textfelder heißen eingabe_txt und ausgabe_txt.
ActionScript:
1
2
3
4
5
eingabe_txt.maxChars = 100;
addEventListener(Event.ENTER_FRAME, timer);
function timer(evt:Event) {
     ausgabe_txt.text = eingabe_txt.length + " / " + eingabe_txt.maxChars;
}

Statt dem ENTER_FRAME könntest du auch manche andere Events verwenden... aber mit dem ist es am bequemsten.
Treffen sich ein Stein und ein Brett.
Der Stein: "Hi, Ich bin ein Stein"
Das Brett: "Wenn du Einstein bist, bin ich Brett Pitt"
Kerstin77#4
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

27.10.2010, 22:18

Hallo,

AS2:
ActionScript:
1
2
3
4
eingabe_txt.maxChars = 100;
eingabe_txt.onChanged = function():Void {
     trace (eingabe_txt.length + " / " + eingabe_txt.maxChars);
}


Grüße,
Kerstin
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Koyocreative#5
Benutzerbild von Koyocreative
Beiträge: 12
Registriert: Jun 2005

Themenautor/in

29.10.2010, 11:47

Huhu,

Thx für eure Antworten.

@mike
brauche was für AS2 Flash8 :-)

@Kerstin
habe das Probiert aber wo gibt trace das denn dann aus das ich schon x Zeichen geschrieben habe?
ausgabe_txt taucht in deinem Code garnicht auf...

lg
springer#6
Benutzerbild von springer
Beiträge: 4909
Wohnort: zuhaus
Registriert: Apr 2004

29.10.2010, 13:01

>> Statt dem ENTER_FRAME könntest du auch manche andere Events verwenden... aber mit dem ist es am bequemsten.

mag sein, dass das bequem erscheint. aber performant ist anders ;-)
lieber chips essen und danach voller zweifel sein, als voller zweifel chips essen...
Kerstin77#7
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

29.10.2010, 22:51

ActionScript:
1
2
3
4
eingabe_txt.maxChars = 100;
eingabe_txt.onChanged = function():Void {
       ausgabe_txt.text = eingabe_txt.length + " / " + eingabe_txt.maxChars;
}


So schwer?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.
Koyocreative#8
Benutzerbild von Koyocreative
Beiträge: 12
Registriert: Jun 2005

Themenautor/in

01.11.2010, 17:14

huhu,

tja irgendwann sieht man den wald vor bäumen nicht :-).

Habe gerade gemerkt das mein Eingabetextfeld keinen "Enter" taste akzeptiert... und das was ich schreibe geht außerhalb des Textfeldes weiter ohne einen Zeilenumbruch zu machen...

Kennt jemand die befehle dafür?

LG
Kerstin77#9
Benutzerbild von Kerstin77
Beiträge: 1004
Registriert: Jul 2008

01.11.2010, 21:11

dazu muss das Textfeld auf multiline stehen
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de