Flashhilfe.de - Flash Community

Maske für einen geladenen SWF-Film in mccontainer? [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Asti#1
Benutzerbild von Asti
Beiträge: 9
Registriert: Apr 2012

05.04.2012, 02:10

Gute Nacht!

Ich bin immer noch zugange...
Toll, es klappt mit dem Filmeladen.... Aber.... Das böse Aber!

Da ich sehr komplexe Flash- Dateien in eine andere Präsentationsdatei laden möchte, erstere mit supervielen Ebenen und vielen Schrift- und Bildanimationen, die zum Teil rechts sehr weit aus der Bühne heraus skaliert werden, kann ich nicht einfach über jede Ebene eine eigene Maske legen. Das wäre zuviel!

Jetzt meine Frage: kann ich eine Maske in meinen Container einbauen? So, dass die Teile, die herausragen, nicht mehr zu sehen sind? So, dass nur die Größe der Bühne angezeigt wird?

Ich benutze folgendes Script,


on (release) {

createEmptyMovieClip("mccontainer",1);

mccontainer._x=0;
mccontainer._y=188;

mccontainer._xscale=85;
mccontainer._yscale=85;

mccontainer.loadMovie(Film.swf)

}
   

Gibt es da was? Ich bin kein Programmiergenie?

Dank im Voraus!
Asti#2
Benutzerbild von Asti
Beiträge: 9
Registriert: Apr 2012

Themenautor/in

05.04.2012, 02:14

... Ach ja.... Und dass die Inhalte des Mutterfilms, in den geladen wird, auch noch zu sehen sind, also nur von der zu ladenden Bühne und nicht von einer eventuellen Maske verdeckt werden?


Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, die Maske in den Mutterfilm zu packen und den zu
ladenden Film auf eine bestimmte Ebene zu packen?????

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2022 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de