Flashhilfe.de - Flash Community

Flash MX 2004 JSFL Kurzreferenz [Flash 7]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

Madokan#1
Benutzerbild von Madokan
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin/Germany
Registriert: Mar 2002

20.09.2003, 06:26

Hi Folks,

Da es von MM noch keine offizielle JSFL Referenz gibt hier der Link zu einer inoffizielle-Version.

mehr hier:
http://www.dynamicflash.co.uk/jsfl/

als pdf:
http://www.gameforge.com/Flash%20MX%202004%20JSFL%20Reference%20PDF.zip

Liebe Grüsse
Matze K.

[Flashstar]
http://www.flashstar.de
[Flashstar]
http://www.flashstar.de
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016


Sebastian#2
Benutzerbild von SebastianFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 6981
Wohnort: München
Registriert: Jan 2002

20.09.2003, 16:32

Hi Matze,

danke für die Links.

Aber könntest du vielleicht noch etwas über JSFL schreiben?
Z.B.:

Was kann man damit machen?
Wo kommt es zum Einsatz?
Braucht man einen bestimmten Server dafür?
Gibt es bereits Beispiele im Netz?

Würd mich freuen.

Grüsse,
Sebastian Wichmann

Flashhilfe.de Webmaster
http://www.flashhilfe.de
JavaScript & JavaFX Freelancer || Flashhilfe @ Twitter || XING Profil
Geändert von Sebastian am 20.09.03 um 16:33 Uhr
Madokan#3
Benutzerbild von Madokan
Beiträge: 130
Wohnort: Berlin/Germany
Registriert: Mar 2002

Themenautor/in

20.09.2003, 19:07

Beispielsweise die Flash API erweitern - neue Werkzeuge:

siehe:
mehr hier:
http://www.cleoag.com/blog/archives/000046.html

Download:
http://www.cleoag.com/labs/flashmx2004/001/

Hinweis: Er schreibt jedoch selbst das es sich noch um eine Beta handelt also nicht so streng sein bei der Bewertung.

oder

Hier hab ich ein schmankerl, welches in die Kategorie Flash Erweiterung gehört. Wer neue Werkzeuge will sollte sich das Teil von Keith Peters reinziehen.

Installations Einleitung

1) Flash Beenden

2) Die Datei muss in folgenden Ordner gespeichert werden:
C:\Program Files\Macromedia\Flash MX 2004\en\First Run\Tools\

[Hinweis: Laufwerksbuchstabe / Partition kann sich unterscheiden]

3) Flash Neustarten

4) Menüpunkt Edit-> customize tool panel aufsuchen.

5) Das neue Werkzeug müsste sich nun in der Auswahlliste (Available Tools) befinden. Nun müsst Ihr nur noch den 3D Cube einem vordefinierten Werkzeug zuweisen.

6) Willkommen in der Dritten Dimension!

Download:
http://www.bit-101.com/jsflstuff/

Hinweis
Wer seine eigenen Erweiterungen vornehmen möchte, sollte sich die jsfl und xml datei genauer betrachten.

Liebe Grüsse
Matze K.

[Flashstar]
http://www.flashstar.de
[Flashstar]
http://www.flashstar.de
Geändert von Madokan am 20.09.03 um 19:07 Uhr
SiebenDX#4
Benutzerbild von SiebenDX
Beiträge: 135
Registriert: Jul 2003

21.09.2003, 16:50

Hi!

Das Teil mit dem Würfel ist ja echt krass!!! Coole sache!

Mit ƒlashigen Grüßen


SiebenDX

____________________________
[http://www.flash-box.de]
[http://www.sinnlos-sieben.de]
Mit ƒlashigen Grüßen


SiebenDX

____________________________
[http://www.siebendx.de]
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016



AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2020 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de