Flashhilfe.de - Flash Community

Eine HTML Seite - 2 .swf Datein - Gegenseitige Steuerung ? [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

abgemeldeter Benutzer#1
01.08.2011, 22:23

Hallo,

wie der Titel schon sagt,
ich habe eine HTML Seite, auf der 2 getrennte .swf Datein eingebettet sind.
Ist es möglich, dass wenn man auf einen Button in der eine .swf Datei klickt, dass dan die Frame in der 2. .swf Datei gewechselt wird.

Klar kann ich beide Datein zu einer zusammenlegen und dann mit mcs das ganze lösen, ist in dem Fall aber nicht optimal.

Wie siehts aus geht das was ich vorhabe ?

Liebe Grüße
Schlagwörter: gegenseitig, steuern
domzom#2
Benutzerbild von domzom
Beiträge: 40
Registriert: Oct 2008

01.08.2011, 23:47

Moinmoin,

klar geht das.
Das Stichwortet 'LocalConnection'.

Beste Grüße
abgemeldeter Benutzer#3
Themenautor/in

02.08.2011, 09:34

Okay, hab jetzt mal das Web durchsucht. Ich habe vor, dass wenn man bei swf1 auf einen Button klickt, dass dann in einem zweiten swf (swf2) ein Text in ein Editfeld geschrieben wird, den swf1 swf2 anweißt.
Allerdings habe ich nicht so wirklich eine Idee, wie ich es anstelle.

Hier mein Ansatz geht aber leider nicht:

Auf Klick des Buttons:
ActionScript:
1
2
3
4
on (release) {
  Textübertragung = new LocalConnection();
  Textübertragung.send("simple_lc","comeBack", Dieser_Text_soll_Übertragen_werden);
}


Empfänger (swf2)
ActionScript:
1
2
3
4
5
listeningLC = new LocalConnection();
listeningLC.comeBack = function(Dieser_Text_soll_Übertragen_werden) {
  tmp = Dieser_Text_soll_Übertragen_werden;
};
listeningLC.connect("simple_lc");


Das Problem, dass "Dieser_Text_soll_Übertragen_werden" nicht sichbar sein soll in swf1 also nicht einfach ausgelsen werden kann, sondern fest deffiniert sein soll, und "unsichtbar" in swf1.

Wie kann ich das lösen ?

Liebe Grüße
Geändert von seppel.3 am 02.08.11 um 10:37 Uhr
vindel#4
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

02.08.2011, 11:09

Hallo,

also im Sener ist "Dieser text sol.." ja ein String, also in Anführungsstriche setzen!
In deinem Empfänger schreibste das:

ActionScript:
1
2
3
4
5
listeningLC = new LocalConnection();
listeningLC.comeBack = function(empfangenenString:String) {
    tmp = empfangenenString;
};
listeningLC.connect("simple_lc");

Und dann hast du in der Variable "empfangenenString" den Text der gesendet wurde.
Hier kannst du auch noch mal den Aufbau nachlesen:
http://help.adobe.com/de_DE/AS2LCR/Flash_10.0/help.html?content=00001181.html#314865
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
abgemeldeter Benutzer#5
Themenautor/in

03.08.2011, 12:19

Ich habe jetzt folgendes gemacht:

SWF1 hat einen Button, mit dem Code:

ActionScript:
1
2
Text = new LocalConnection();
Text.send("simple_lc","comeBack", "Dieser_Text_soll_Übertragen_werden");


Das wars.

SWF2 hat ein Editfeld (Edit 5)
In Frame 1 steht folgender Code:


ActionScript:
1
2
3
4
5
6
7
listeningLC = new LocalConnection();
listeningLC.comeBack = function(empfangenenString) {
      tmp = empfangenenString;
};
listeningLC.connect("simple_lc");

Edit5 = empfangenenString;


Dann habe ich beide .swf Datein in eine HTML Seite reinkopiert.

Leider geht es nicht.

Wo liegt der Fehler ?

und wenn ich hier:

listeningLC.comeBack = function(empfangenenString:String)
ActionScript:
1

Schreibe kommt eine Error Meldung ?!

LG
vindel#6
Benutzerbild von vindelFlashhilfe.de Moderator
Beiträge: 3000
Wohnort: Köln
Registriert: Oct 2007

03.08.2011, 15:22

Das "Sting" ist nur die zeichenkette die erwartet wird.
Du hast einen Denkfehler:
Nur hier:
ActionScript:
1
2
3
listeningLC.comeBack = function(empfangenenString) {
        tmp = empfangenenString;
};

gibt es die Variable empfangenenString. Nicht davor oder danach! Also ist
ActionScript:
1Edit5 = empfangenenString;
bei dir immer
ActionScript:
1Edit5 = "";
da die Variable an der Stelle nicht existiert.
Wenn du ein textfed hast, in dem du etwas ausgeben möchtest, dann schreibst du einfach:
ActionScript:
1
2
3
4
5
listeningLC = new LocalConnection();
listeningLC.comeBack = function(empfangenenString) {
        deintextfeld.text = empfangenenString;
};
listeningLC.connect("simple_lc");
public Weltformel(Problem){
      if (Problem gelöst) return Lösung;
      else Weltformel(kleiners Problem);
}
abgemeldeter Benutzer#7
Themenautor/in

04.08.2011, 21:13

Vielen Dank !

AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Online-Spiel Crossover [Flash 11] 05.06.2019 - Indy_Crossover
Javascript new line [Flash CS5] 23.11.2020 - user01234
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   phpwelt.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Impressum
© 1999-2021 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de