Flashhilfe.de - Flash Community

Begrenzte MovieClip - Steuerung / mit Anhang [Flash 10]

 


AntwortenRegistrieren Seite1  

solidframe#1
Benutzerbild von solidframe
Beiträge: 1
Registriert: Jun 2013

12.06.2013, 19:26

Hallo alle zusammen.

Ich arbeite gerade an einem Spielautomaten (Slotmachine) (siehe Anhang).

Das Problem das ich hab klingt wahrscheinlich relativ banal, aber nach 2 Stunden googlen hab ich einfach nichts funktionierendes gefunden.

Wie oben erwähnt hängt die Datei bereits an hier einmal ein kurzes Briefing.

Die Slots bewegen sich ständig und es kommen keine gewinne raus, nachdem man mit dem Mauszeiger über das Fenster gehen wird "Szene 2" geladen. Nun kann man sein Glück selbst versuchen. Der Automat soll lediglich nach 3 Mal gedreht werden und jedes Mal wirft er Gewinn ab.


Folgendes Problem:

Wie schaffe ich es das alle Movieclips nachdem sie ihren letzten Frame erreicht haben, nicht nur stoppen sondern auch den gesamten Film auf Frame(xyz) oder Szene(xyz) bringen, sodass ich zum zweiten Spin ansetzen kann.

Ein einfacher stop(); Befehl bei den MC's reicht ja nicht aus, da wir dann komplett stehen bleiben und es nicht weitergeht.

Anhang

http://www.rovermonkey.com/flash/slot_300_250_V04.fla
Geändert von solidframe am 12.06.13 um 19:27 Uhr
Werbung
Beiträge: 0
Registriert: Feb 2016



AntwortenRegistrieren Seite1  

Schnellantwort

Du musst registriert sein, um diese Funktion nutzen zu können.

 
Ähnliche Beiträge zum Thema
Partner Webseiten: art-and-law.de  Mediengestalter.info   php-resource.de   phpforum.de   phpwelt.de   Pixelio.de   Scubacube.de  
Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung   Hier Werben   Impressum
© 1999-2019 Sebastian Wichmann - Flashhilfe.de